9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gesundheitssparte treibt Bayer an

Pharma Gesundheitssparte treibt Bayer an

Das Gesundheitsgeschäft entwickelt sich immer mehr zu einer Paradedisziplin des Bayer-Konzerns. Der andauernde Absatzerfolg mit fünf neuen Arzneimitteln in der Pharmasparte und das Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten treiben das Unternehmen weiter zu Höchstleistungen an.

Voriger Artikel
BMW legt in den USA deutlich zu, wächst aber langsamer
Nächster Artikel
Vattenfall-Chef will bis zum Sommer Klarheit über CO2-Politik

Die Geschäfte der Bayer AG laufen vor allem wegen der Gesundheitssparte gut.

Quelle: Oliver Berg/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3