27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google will Leben in Städten verbessern

Computer Google will Leben in Städten verbessern

Google hat sein nächstes Langzeit-Projekt vorgestellt: Die neue Firma Sidewalk Labs soll das Leben in den Städten mit Innovationen verbessern. Es solle unter anderem darum gehen, den Verkehr effizienter zu machen, Energieverbrauch und Lebenshaltungskosten zu senken oder die Stadtverwaltung zu verbessern, hieß es.

Voriger Artikel
BGH verhandelt über illegalen Musiktausch im Internet
Nächster Artikel
Keine Steigerung der Übernachtungszahlen im April

Sidewalk Labs will unter anderem die Stadtverwaltung verbessern.

Quelle: Britta Pedersen/Archiv

Mountain View. s.

Geführt wird Sidewalk Labs von Dan Doctoroff, der einst als New Yorker Vize-Bürgermeister für wirtschaftliche Entwicklung zuständig war, wie Google-Chef Larry Page in der Nacht ankündigte. Doctoroff ist auch ein früherer Chef des Finanzdienstes Bloomberg. Sidewalk Labs wird in New York angesiedelt sein.

Google entwickelt bereits mehrere kostspielige Zukunfts-Projekte wie selbstfahrende Autos oder Ballons und Drohnen zur Internet-Versorgung aus der Luft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3