7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Großaktionär Niedersachsen sieht keinen Klagegrund gegen VW

Auto Großaktionär Niedersachsen sieht keinen Klagegrund gegen VW

Die Liste derjenigen, die gegen VW klagen, ist schon lang: Aktionäre, Fondsgesellschaften, Versicherungen, die USA, Kunden, Händler - das ist nur eine Auswahl. Das Land Niedersachsen hält sich aber zurück und will der Kuh nicht schaden, die bisher verlässlich Milch gab.

Voriger Artikel
US-Automarkt verliert an Schwung - VW-Absatz bricht weiter weg
Nächster Artikel
Richter prüfen Anklage gegen ehemalige HRE-Vorstände

VW am Boden: Aktionäre, Fondsgesellschaften, Versicherungen, die USA, Kunden, Händler - viele wollen den Autobauer VW für Kursverluste haftbar machen. Das Land Niedersachsen sieht jedoch derzeit keinen Klagegrund.

Quelle: Lukas Schulze/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3