9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Handel mit Emissionsrechten: Deutsch-Banker vor Gericht

Prozesse Handel mit Emissionsrechten: Deutsch-Banker vor Gericht

Im Skandal um Steuerbetrug beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten müssen heute erstmals Mitarbeiter der Deutschen Bank auf der Anklagebank Platz nehmen. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt wirft den acht Angeklagten "schwere bandenmäßige Steuerhinterziehung" vor.

Voriger Artikel
"Dopingtests" für Autos - "Umweltabgabe" für Spritfresser?
Nächster Artikel
Japans Wirtschaft erneut geschrumpft

Acht inzwischen suspendierte Beschäftigte der Deutschen Bank sollen geholfen haben, den Staat beim Handel mit Rechten zum Ausstoß von Kohlendioxid zu betrügen. Sie müssen sich nun vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

Quelle: Horst Ossinger/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3