5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Henkel-Chef hält nichts von Anwesenheitspflicht im Büro

Unternehmen Henkel-Chef hält nichts von Anwesenheitspflicht im Büro

Henkel-Chef Kasper Rorsted hält nichts von Anwesenheitspflicht im Büro. "Mir ist egal, wo meine Leute arbeiten, Hauptsache die Leistung stimmt", sagte der Manager der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Voriger Artikel
Erhöhte Abgaswerte: Viele Städte ohne schärfere Standards
Nächster Artikel
Stromausfall in Rechenzentrum legt populäre Websites lahm

Heimarbeit im Arbeitszimmer: Henkel-Chef Kasper Rorsted hält nichts von Anwesenheitspflicht im Büro.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3