8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
In Zukunft wohl keine jährliche Erhöhung des Briefportos

Dienstleistungen In Zukunft wohl keine jährliche Erhöhung des Briefportos

Stetig ist das Briefporto in den vergangenen Jahren geklettert. Ein weiterer Aufschlag wird wohl nötig, sagt Post-Chef Appel. Dass der Konzern jährlich an der Preisschraube dreht, werde aber nicht zur Gewohnheit. Und trifft der Diesel-Skandal bei VW auch die Post?

Voriger Artikel
Dell will Speicher-Firma EMC schlucken
Nächster Artikel
Ernährungsmesse "Anuga" startet

2016 soll das Porto noch erhöht werden, in den Folgejahren soll es aber keine regelmäßigen Aufschläge geben.

Quelle: Ralf Hirschberger/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3