7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Intel kauft Entwickler von Datenbrille für Sportler

Computer Intel kauft Entwickler von Datenbrille für Sportler

Intel setzt mit einem Zukauf auf das Geschäft mit Datenbrillen. Der Chipkonzern übernahm den kanadischen Anbieter Recon Instruments, der Computer-Brillen mit kleinem Display für Radfahrer oder Wintersportler verkauft.

Voriger Artikel
Gigaset setzt auf dem Smartphone-Markt auf "Hochwertigkeit"
Nächster Artikel
Kräftiger Kurssprung für Fitbit zum Börsenstart

Intel-Messestand bei der Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas: Der Chipkonzern setzt mit einem Zukauf auf das Geschäft mit Datenbrillen.

Quelle: Britta Pedersen/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3