13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Internet-Pionier Vint Cerf warnt vor Software-"Hintertüren"

Internet Internet-Pionier Vint Cerf warnt vor Software-"Hintertüren"

Der Internet-Pionier Vint Cerf, der inzwischen für Google arbeitet, hat eindringlich vor Software-"Hintertüren" für Geheimdienste gewarnt. "Eingebaute "Schwachstellen" wie sogenannte Backdoors dürfen nicht in ein System eingebaut werden, das sicher sein soll", betonte Cerf in einem am Freitag veröffentlichten Gastbeitrag in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Voriger Artikel
Anleger der insolventen Maple Bank werden entschädigt
Nächster Artikel
Insolvenzverfahren für German Pellets frühestens im April 

Vint Cerf aüßerte seine Bedenken in einem Gastbeitrag in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Foto: Pawel Supernak/Archiv

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3