6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
K+S stellt sich auf schwierige Zeiten ein

Bergbau K+S stellt sich auf schwierige Zeiten ein

Der Kali-Hersteller K+S hat derzeit viele Baustellen - entsprechend vorsichtig ist trotz guter Zahlen 2015 der Blick in die nähere Zukunft. Und dann überrascht K+S-Chef Steiner noch mit einer Ankündigung zu seiner Person.

Voriger Artikel
Google-Software gewinnt auch zweite Partie gegen Go-Meister
Nächster Artikel
EZB schafft Zinsen ab und weitet Geldflut massiv aus

Ein turbulentes Geschäftsjahr 2015 liegt hinter dem Kali- und Salzhersteller K+S aus Kassel.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3