7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kriselnder "Farmville"-Macher: Zynga-Gründer kehrt als Chef zurück

Computer Kriselnder "Farmville"-Macher: Zynga-Gründer kehrt als Chef zurück

Beim angeschlagenen Onlinespiele-Entwickler Zynga übernimmt Gründer Mark Pincus wieder das Ruder. Überraschend kündigte das vor allem für den einstigen Facebook-Hit "Farmville" bekannte Unternehmen am Mittwoch den Abgang von Firmenchef Don Mattrick an.

Voriger Artikel
Middelhoff fordert Millionen von Bank
Nächster Artikel
Deutsche Exporteure wieder auf Kurs

Bei Investoren kam Pincus' Rückkehr auf den Chefsessel zunächst nicht gut an - die Aktie fiel nachbörslich um mehr als zehn Prozent. Foto: Andrew Gombert/Archiv

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3