11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Lufthansa geht im Tarifkonflikt auf Flugbegleiter zu

Tarife Lufthansa geht im Tarifkonflikt auf Flugbegleiter zu

Ein Ultimatum bis zum 1. November hatten die Flugbegleiter der Lufthansa gestellt. Der Konzern soll im Tarifkonflikt neue Vorschläge vorlegen. Nun reden beide Parteien tatsächlich wieder miteinander. Gelingt doch noch ein Durchbruch?

Voriger Artikel
Apple eröffnet App-Entwicklungszentrum in Indonesien
Nächster Artikel
Porsche ruft weltweit fast 60 000 Autos zurück

Kurz vor Ablauf des Ultimatums der Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat die Lufthansa einen neuen Lösungsversuch gestartet. Gelingt doch noch ein Durchbruch im Tarifkonflikt?

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3