9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Marktforscher: PC-Markt schrumpft etwas langsamer

Computer Marktforscher: PC-Markt schrumpft etwas langsamer

Der Absatz von Notebooks und Tablets ist in den vergangenen beiden Jahren jeweils um ein Zehntel gefallen. Jetzt hat sich das Tempo verlangsamt. Möglicherweise kann das Auslaufen der kostenlosen Windows-Upgrades den Markt etwas stützen.

Voriger Artikel
US-Börsenaufsicht schaut sich tödlichen Tesla-Crash an
Nächster Artikel
Festplatten-Spezialist Seagate streicht 6500 Jobs mehr

Die PC-Verkäufe sinken bereits seit einigen Jahren, weil Verbraucher und Unternehmen eher zu Smartphones und Tablets greifen. Foto: David Chang

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3