5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Metzler-Bankier: Zinstief treibt Anleger in unnötige Risiken

Banken Metzler-Bankier: Zinstief treibt Anleger in unnötige Risiken

Das viele billige Geld der EZB hilft vordergründig der Konjunktur - doch das ist nur eine Seite der Medaille. Die Entwicklung berge auch erheblichen sozialen Sprengstoff, warnt ein Frankfurter Bankier.

Voriger Artikel
Sozialer Kohleausstieg möglich, aber Staat muss helfen
Nächster Artikel
Händler sagen Ein- und Zwei-Cent-Münzen den Kampf an

«Anleger investieren in Dinge, in die sie nie investiert hätten - aus Mangel an Alternativen», sagt Emmerich Müller, Frankfurter Privatbankier vom Bankhaus Metzler.

Quelle: B. Metzler seel. Sohn & Co./dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3