16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mobile World Congress: Gipfeltreffen der Mobilfunk-Industrie

Telekommunikation Mobile World Congress: Gipfeltreffen der Mobilfunk-Industrie

Der Mobile World Congress gilt als Gipfel-Treffen der Mobilfunk-Branche. Zu der viertägigen Veranstaltung kommen Jahr für Jahr viele Konzernchefs und Top-Entscheider nach Barcelona.

Voriger Artikel
Trends und Themen zum Mobile World Congress
Nächster Artikel
"WAZ": Karstadt führt Einkaufswagen ein

Zum viertägigen Mobile World Congress in Barcelona kommen Jahr für Jahr viele Konzernchefs und Top-Entscheider.

Quelle: Andrej Sokolow

Barcelona. Diesmal sind vom 22. bis 25. Februar unter anderem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Vodafone-Chef Vittorio Colao und Ford-Lenker Mark Fields mit dabei.

Die Messe zog 2013 auf ein größeres Gelände um, weil es an dem bisherigen Ort zu eng geworden war. Im vergangenen Jahr gab es einen Besucherrekord mit 93 000 Brancheninsidern und Journalisten. Der Mobile World Congress (früher bekannt unter dem Namen 3GSM) ist eine reine Fachveranstaltung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3