12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nach Explosion in Tianjin: VW weicht über Schanghai aus

Auto Nach Explosion in Tianjin: VW weicht über Schanghai aus

Der Hafen der chinesischen Stadt Tianjin ist durch das verheerende Explosionsunglück völlig zerstört. Autobauer müssen auf andere Häfen ausweichen. Die Höhe der Schäden durch die Explosionen ist insgesamt noch nicht abzusehen.

Voriger Artikel
Bundestag schaltet Computersystem am Donnerstag ab
Nächster Artikel
Update-Flut bei Windows 10

Unter den zerstörten und beschädigten Autos in Tianjin waren rund 2700 VW-Importfahrzeuge der Typen Beetle und Touareg. Foto: Wu Hong

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3