7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Netzbetreiber führen fest eingebaute SIM-Karte in Deutschland ein

Telekommunikation Netzbetreiber führen fest eingebaute SIM-Karte in Deutschland ein

Zwei Netzbetreiber in Deutschland bringen im Frühjahr erstmals ein Gerät mit fest eingebauter SIM-Karte auf den Markt. Vodafone und Telefónica Deutschland mit der Marke O2 werden eine Smartwatch von Samsung mit einer sogenannten eSIM (embedded SIM) vertreiben, wie die Unternehmen am Donnerstag mitteilten.

Voriger Artikel
Länder wollen mehr Transparenz bei Finanz-Vergleichsportalen
Nächster Artikel
Puma mit weniger Gewinn

Eine herkömmiche Sim-Karte: Integrierte Sim-Karten gelten in der Branche für die Zukunft als unabdingbar.

Quelle: Jochen Luebke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3