21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Onlinegeschäft bald wichtigste Säule von Electronic Arts

Computer Onlinegeschäft bald wichtigste Säule von Electronic Arts

Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) sieht das Internetgeschäft in zwei bis drei Jahren als wichtigste Umsatzsäule im Unternehmen an."Für das Digitalgeschäft erwarten wir in diesem Jahr 1,7 Milliarden Dollar Umsatz; das traditionelle Geschäft schätzen wir mit 2,6 Milliarden Dollar ein", sagte Peter Moore, der das Tagesgeschäft des zweitgrößten Spieleproduzenten der Welt leitet, dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Voriger Artikel
"Spiegel": Griechenlands Finanzlücke noch größer
Nächster Artikel
Verband: Brotpreise werden steigen

Logo des Spieleherstellers Electronic Arts (EA).

Quelle: Jens Wolf/Archiv

München.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3