6 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
PR-Debakel treibt Smartphone-Bank Number26 Kunden zu

Internet PR-Debakel treibt Smartphone-Bank Number26 Kunden zu

Auf Twitter und Facebook musste die Smartphone-Bank Number26 zuletzt viel Prügel einstecken. Das Start-up hatte rund 500 Kunden vor die Tür gesetzt, die zu hohe Kosten verursachten. Doch der veritable "Shitstorm" hatte eine unerwartete Wirkung.

Voriger Artikel
"Spiegel": Lufthansa Cargo will mehr als 500 Jobs streichen
Nächster Artikel
2019 drei Mal mehr Datenverkehr als heute

Eine Bankkarte der Berliner Smartphone-Bank Number26. Foto: Number26/Handout

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3