6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Postbank will zur Jahresmitte fit sein für die Börse

Banken Postbank will zur Jahresmitte fit sein für die Börse

Eigentlich sollte der Börsengang der Postbank 2016 ein Glanzlicht auf dem Parkett werden. Doch ob es überhaupt dazu kommt, steht in den Sternen. Das Tochterinstitut der Deutschen Bank drückt indes aufs Tempo und will in wenigen Monaten voll eigenständig sein.

Voriger Artikel
Nintendo: Wollen Wii U weiterhin bauen
Nächster Artikel
Zinstief zwingt Banken zur Anpassung von Geschäftsmodellen

Das um zahlreiche Sondereffekte bereinigte Vorsteuerergebnis stieg trotzdem um 9,6 Prozent auf 522 Millionen Euro.

Quelle: Martin Gerten
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3