6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Richter prüfen Beratungspflicht beim Online-Kauf

Verbraucher Richter prüfen Beratungspflicht beim Online-Kauf

Eine Haftpflicht-Versicherung für Hunde oder andere einfache Policen können Verbraucher auf einem Preis-Vergleichsportal in wenigen Minuten abschließen. Aber werden sie dabei ausreichend über das Produkt informiert? Ein Prozess in München geht der Frage nach.

Voriger Artikel
Toyota fährt Rekordgewinne ein
Nächster Artikel
Allianz mahnt Verbesserungen bei Fonds-Tochter Pimco an

Zentrale des Vergleichsportals Check24 in München.

Quelle: Matthias Balk/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3