9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
SPD will Informatik als Pflichtfach in der Schule

Bildung SPD will Informatik als Pflichtfach in der Schule

Die SPD will die Internetkompetenz der Schüler stärken und ein Pflichtfach Informatik einführen. Die Bundesländer sollen dabei unterstützt werden, "dass an allen Schulen und in allen Schul- und Altersstufen ein verpflichtender Informatikunterricht" zum Lehrplan gehört.

Voriger Artikel
IFA: Elektronik-Branche baut auf Aufschwung durch Vernetzung
Nächster Artikel
Ölpreise fallen nach starken US-Rohöllagerbeständen weiter

Informatik als Pflichtfach an deutschen Schulen? Das fordert nun die SPD. Kinder und Jugendliche sollen bereits mit Programmiersprachen aufwachsen.

Quelle: Patrick Seeger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3