6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Scheidender Ifo-Chef Sinn für Erhalt des 500-Euro-Scheins

Konjunktur Scheidender Ifo-Chef Sinn für Erhalt des 500-Euro-Scheins

An seinem letzten Arbeitstag vor dem Ruhestand hat sich Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn am Donnerstag noch einmal zu Wort gemeldet. Der Wirtschaftsprofessor sprach sich gegen die Abschaffung der 500-Euro-Scheine, gegen eine Obergrenze für Barzahlungen und gegen Negativzinsen aus.

Voriger Artikel
S&P droht China mit Herabsetzung der Kreditwürdigkeit
Nächster Artikel
3,2 Millionen an Deutsche Bank: Breuers teurestes Interview

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Clemens Fuest, bislang Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Quelle: Michael Kappeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3