9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sinkende Energiepreise drücken Inflation auf Null

Verbraucher Sinkende Energiepreise drücken Inflation auf Null

Die Verbraucherpreise in Deutschland steigen momentan nicht mehr. Das stimmt aber nur, wenn man wie die EZB auf den Durchschnitt schaut. Verantwortlich für den Preisverfall sind vor allem die Energiepreise.

Voriger Artikel
Samsung startet globalen Verkauf neuer Smartphone-Spitzenmodelle
Nächster Artikel
Energieagentur: Talfahrt der Ölpreise könnte vorerst beendet sein

Es darf weiterhin günstig getankt werden: Kraftstoffe waren im Februar 11,0 Prozent billiger als vor einem Jahr.

Quelle: Arno Burgi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3