6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Streiks gegen Arbeitsbedingungen bei Amazon

Tarife Streiks gegen Arbeitsbedingungen bei Amazon

Zum Weltgesundheitstag wirft die Gewerkschaft dem Online-Händler Amazon Schikanen und Gesundheitsbelastungen von Mitarbeitern vor. Das Unternehmen weist dies zurück. Der seit drei Jahren schwelende Konflikt zwischen beiden Seiten vertieft sich weiter.

Voriger Artikel
Wenn der Roboter den Chef (fast) abschafft
Nächster Artikel
NordLB verdoppelt Gewinn trotz Schifffahrtskrise

Verdi verlangt von Amazon seit drei Jahren die Anerkennung der Tarifverträge im Einzel- und Versandhandel, was der Handelsriese bisher kategorisch ablehnt.

Quelle: Henning Kaiser
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3