21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Sky Sport News wird frei empfangbar

TV-Sender Sky Sport News wird frei empfangbar

Paukenschlag aus Unterföhring bei München: Der bekannteste deutsche Pay-TV-Sender Sky will seinen ersten frei empfangbaren Kanal anbieten. "Sky Sport News" soll von Anfang Dezember an für jeden Zuschauer zu sehen sein.

Voriger Artikel
Verbraucherzentrale: Hersteller ändern Packungs-Etiketten
Nächster Artikel
Dax fehlt nach Rally frischer Schwung

Sky überträgt seit zwei Jahren die Handball-Champions-League und will jetzt mit einem frei emfangbaren Nachrichten-Kanal auf den Markt gehen.

Quelle: Uwe Paesler

Unterföhring. Der Sender selbst schreibt in einer Pressemitteilung von "einem Meilenstein". "Sky Sport News" ist ein ausschließlicher Sport-Nachrichtenkanal, den Sky seit etwa fünf Jahren im Portfolio hat. Sky-Chef Carsten Schmidt sagt gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, es werde sofort Relevanz für die Werbewirtschaft haben. "Mit dem Start des Senders werden wir aus dem Stand mindestens 85 Prozent Marktabdeckung erreichen."

Gegenüber dem Branchendienst "Meedia" betonte Schmidt, die Entscheidung stehe nicht in Verbindung mit dem jüngsten Erwerb der Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga-Rechte. Vor deren Verkauf hatte das Kartellamt die Auflage erlassen, dass Sky nicht mehr als einziger Sender die Spiele der höchsten deutschen Klasse ausstrahlen dürfe.

"Sky Sport News" ist derzeit noch ausschließlich für Sky-Kunden zu empfangen. „Pay bleibt unser Kerngeschäft“, betonte Schmidt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3