7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Tesla-Chef: "Autopilot" ist keine unfertige Software

Auto Tesla-Chef: "Autopilot" ist keine unfertige Software

Nach dem tödlichen Tesla-Crash stört sich das Kraftfahrt-Bundesamt an der Bezeichnung "Beta", mit dem der Autobauer sein "Autopilot"-System versehen hat. In der Tech-Branche wird damit noch unfertige Software gekennzeichnet. Tesla-Chef Musk sagt, so sei das nicht gemeint.

Voriger Artikel
Gewerkschafter bestreiken Gewerkschaft Verdi
Nächster Artikel
"Pokemon"-Fieber katapultiert Nintendo in die Smartphone-Ära

Tesla-Chef Elon Musk verteidigt das Fahrassistenz-System «Autopilot» seiner E-Autos. Auch, wenn die Technik - wie hier im Tesla Model S - mit der Bezeichnung «Beta» eingeführt wurde, handele es sich nicht um eine unfertige Technik.

Quelle: ADAC/UWE RATTAY
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3