7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Tesla verfehlt Absatzziel im ersten Quartal

Auto Tesla verfehlt Absatzziel im ersten Quartal

Engpässe bei Zulieferern und "Überheblichkeit" bei der technischen Planung: So begründet Tesla die schleppende Produktion in seinen Werkshallen. Der Elektroautobauer muss erst noch beweisen, ob er die enorme Nachfrage nach seinen Modellen auch zuverlässig bedienen kann.

Voriger Artikel
VW behält sich größeren Stellenabbau in Emden vor
Nächster Artikel
Rewe erwartet weiteren Preiskampf im Lebensmittelhandel

Kann kaum nachleifern: Im ersten Quartal brachte Tesla 14 820 Wagen an die Kundschaft. Die eigene Prognose lag bei 16 000 Stück.

Quelle: Daniel Reinhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3