6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Teurer Konzernumbau lässt Osram-Aktie abstürzen

Elektro Teurer Konzernumbau lässt Osram-Aktie abstürzen

Osram-Chef Berlien will das Lampengeschäft für einige hundert Millionen Euro verkaufen und für eine Milliarde eine LED-Fabrik in Malaysia bauen. Die Investitionen sollen in Zukunft weit mehr Profit bringen. Aber die Börse reagiert entsetzt.

Voriger Artikel
Chinesen bescheren Onlinehändlern am "Singles Day" Verkaufsrekord
Nächster Artikel
Eon mit Rekordverlust - Strompreise bleiben stabil

Ein Händler sprach von einem «schockierenden» Ausblick, die Osram-Aktie ging in den Sturzflug über und belastete damit den MDAX-Index.

Quelle: Rene Ruprecht
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3