7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
US-Behörden wollen ein Dutzend iPhones entsperren lassen

Kriminalität US-Behörden wollen ein Dutzend iPhones entsperren lassen

Amerikanische Ermittler verlangen von Apple schon mindestens seit Oktober, iPhones zu entsperren. Der Konzern sträubt sich dagegen. Unterdessen werden Rufe, die Folgen eines solchen Schritts gründlich zu prüfen, lauter.

Voriger Artikel
Gabriel erhöht Druck auf Edeka bei Tengelmann-Übernahme
Nächster Artikel
Bundesbank bilanziert 2015: Höherer Gewinn als im Vorjahr?

Der Schlagabtausch von Apple mit den US-Behörden geht in die nächste Runde. FBI-Chef James Comey geht es in erster Linie um die Opfer und um Gerechtigkeit, nicht um einen Präzedenzfall für spätere Überwachung.

Quelle: Mike Theiler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3