7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
US-Konzern Diebold kurz vor Übernahme von Wincor Nixdorf

Internet US-Konzern Diebold kurz vor Übernahme von Wincor Nixdorf

Die bekannte deutsche Marke Wincor Nixdorf dürfte schon bald zu einem US-Konzern gehören. Der amerikanische Konkurrent Diebold hat die nötige Angebotsschwelle bei den Eigentümern des Geldautomatenbauers überschritten. Stimmen jetzt auch die Aufsichtsbehörden zu?

Voriger Artikel
Vorstandschef des Mobilfunkers Drillisch tritt im Großumbau ab
Nächster Artikel
"Dieselgate": US-Richter gibt VW mehr Zeit

Zusammen mit den knapp 10 Prozent am Unternehmen, die Wincor über eigene Aktien selbst hält, hat Diebold nun gut drei Viertel der Wincor-Anteile sicher.

Quelle: Bernd Thissen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3