9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
US-Notenbank bleibt wegen schwacher Weltwirtschaft vorsichtig

Zentralbanken US-Notenbank bleibt wegen schwacher Weltwirtschaft vorsichtig

Die US-Notenbank Federal Reserve steuert bei ihrer Geldpolitik einen äußerst vorsichtigen Kurs und lässt ihren Leitzins unverändert bei 0,25 bis 0,5 Prozent.

Voriger Artikel
Dax legt zu
Nächster Artikel
BGH bekräftigt: Online-Käufe können widerrufen werden

Die EZB hatte den Leitzins vor kurzem auf Null gedrückt, die Federal Reserve traut sich derzeit keine Anhebung. Die Weltwirtschaft ist in einem Zustand, der die Notenbanker zur Vorsicht mahnt.

Quelle: Michael Reynolds
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3