9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Union und SPD wollen automatisiertes Fahren in Städten testen

Auto Union und SPD wollen automatisiertes Fahren in Städten testen

Berlin (dpa) - Die schwarz-roten Koalitionsfraktionen wollen neue automatisierte Fahrsysteme nicht nur auf der Autobahn erproben. In mindestens zwei Städten solle die Bundesregierung solche Autos testen lassen, heißt es laut "Bild"-Zeitung in einem Papier für eine Klausur der Fraktionsspitzen von Union und SPD.

Voriger Artikel
Neuheiten beflügeln Pharmakonzern Boehringer Ingelheim
Nächster Artikel
Bundesnetzagentur nimmt Telekom beim Vectoring in Schutz

Ein mit dem Remote Park Assist System von Bosch ausgestattetes Auto parkt selbständig ein.

Quelle: Franziska Kraufmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3