7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
VW steckt weiter im Krisenmodus fest

Auto VW steckt weiter im Krisenmodus fest

Volkswagen bleibt in der Krise. In Deutschland und Frankreich drohen weitere Abgas-Prozesse, in Amerika muss der US-Chef im Kongress aussagen, in Mexiko stehen die VW-Bänder am Samstag still. Kein Wunder, dass sich der Aufsichtsrat bald schon wieder treffen muss.

Voriger Artikel
Amazon verbannt Videogeräte von Apple und Google aus dem Angebot
Nächster Artikel
Apple holt sich Ex-Boeing-Manager in Verwaltungsrat

Produktionshalle von Volkswagen im mexikanischen Puebla.

Quelle: Soeren Stache/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3