9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Weidmann warnt vor Ende des Aufschwungs

Bundesbank Weidmann warnt vor Ende des Aufschwungs

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor einem Ende des Wirtschaftsaufschwungs. "Deutschland steht derzeit im Euroraum wirtschaftlich recht gut da. Aber das ist nicht naturgegeben und kein Grund, sich zurückzulehnen.

Voriger Artikel
Hewlett-Packard streicht bis zu 30 000 Jobs mehr
Nächster Artikel
Amazon-Gründer Bezos plant Raketenbasis am Cape Canaveral

Auch der gegenwärtige Aufschwung wird einmal enden», sagte Deutsche Bundesbank-Präsident Weidmann der «Süddeutschen Zeitung» (Mittwoch).

Quelle: Boris Roessler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3