7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Zahlungsbereitschaft für Online-Nachrichten steigt

Medien Zahlungsbereitschaft für Online-Nachrichten steigt

Der wirtschaftliche Druck auf Medienhäuser und Verlage wächst, doch die Bereitschaft der Nutzer, für journalistische Inhalte auch im Internet zu zahlen, nimmt einer Umfrage zufolge ebenfalls zu. Doch noch haben sich Zahlungsmodelle im Web nicht wirklich durchgesetzt.

Voriger Artikel
Kühler Frühling und starker US-Dollar setzten H&M zu
Nächster Artikel
EZB akzeptiert wieder griechische Staatsanleihen

Unter den großen überregionalen Online-Nachrichtenseiten machte «Die Welt» 2012 den Anfang.

Quelle: Axel Springer AG/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3