9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zeitung: Apple zahlt Millionen nach Steuer-Ermittlungen in Italien

Computer Zeitung: Apple zahlt Millionen nach Steuer-Ermittlungen in Italien

Apple zahlt laut einem Zeitungsbericht 318 Millionen Euro nach jahrelangen Steuer-Ermittlungen in Italien. Der iPhone-Konzern habe der Zahlung am Dienstag zugestimmt, um dem Verfahren in Mailand ein Ende zu setzen, berichtete die Zeitung "La Repubblica" am Mittwoch.

Voriger Artikel
Politischer und professioneller - Hacker wollen mehr Einfluss
Nächster Artikel
Dax fährt 2015 fast zehn Prozent Gewinn ein

Die italienischen Behörden warfen Apple laut Medienberichten vor, in dem Land zwischen 2008 und 2013 rund 880 Millionen Euro zu wenig bezahlt zu haben.

Quelle: Andreas Gebert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3