7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zynga stoppt Talfahrt

Computer Zynga stoppt Talfahrt

Der Spieleentwickler Zynga galt als Zukunft der Games-Branche. Doch die im Umfeld von Facebook groß gewordene Firma aus San Francisco konnte sich nicht auf den Vormarsch der Smartphones umstellen, die Nutzer liefen davon.

Voriger Artikel
Mexiko will sich unabhängig vom Ölgeschäft machen
Nächster Artikel
EZB: Aus für 500er kein Abschied vom Bargeld

Auf dem Höhepunkt des Erfolgs hatte Zynga noch rund 300 Millionen Spieler anlocken können.

Quelle: Justin Lane
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3