4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Wirtschaftsinstitutionen
Blick auf die Handelskammer in Hamburg.

Die Wahlen zum Plenum der Handelskammer Hamburg haben am Montag begonnen. Alle 160 000 Mitgliedsunternehmen sind aufgerufen, bis zum 14. Februar per Briefwahl ihre Vertreter für das Kammerparlament zu bestimmen.

  • Kommentare
mehr
Klage in Schleswig
Foto: Es geht um die Mietpreisbremse: Wieviel soll für das Wohnen in Immobilien anderer verlangt werden dürfen?

Mit der Mietpreisbremse will Schleswig-Holstein die Preissteigerungen auf dem Wohnungsmarkt eindämmen. Doch nun befasst sich ein Gericht mit dem Instrument - und Mieter wie Vermieter sagen: es wirkt nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wirtschaft
Hans-Jörg Schmidt-Trenz.

Der Hamburger Handelskammer-Hauptgeschäftsführer, Hans-Jörg Schmidt-Trenz, hat sein hohes Jahresgehalt von mehr als 500 000 Euro verteidigt. "Ich verstehe, dass es Menschen gibt, die ein Problem mit der Höhe meines Gehalts haben.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaftspolitik
Henning Vöpel. Foto: Christian Charisius/Archiv

Die Bildung von "Clustern" - das sind regional vernetzte Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen einer Branche - ist nach Ansicht von HWWI-Präsident Henning Vöpel überholt.

  • Kommentare
mehr
Selbstdesinfizierendes Stethoskop
Foto: Stolze Erfinderin: Rieke-Marie Hackbarth mit ihrem selbstdesinfizierenden Stethoskop, das bald Normalität in Kliniken und Praxen werden könnte.

Gefährliche Keime gelten als tödliche Gefahr: Sie sitzen auch auf Stethoskopen, mit denen Ärzte ihre Patienten untersuchen. „Dagegen muss man etwas tun“, dachte sich die damals 14-jährige Rieke-Marie Hackbarth und tüftelte für "Jugend forscht" an einem Stethoskop, das sich automatisch desinfiziert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bank
Foto: Der Verkauf fauler Kredite hatte der HSH vorerst das Leben gerettet. Hier am Standort Kiel sind aktuell knapp 1000 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Meldung klingt hochdramatisch, wie fast alles, was über die HSH Nordbank, ihre faulen Schiffskredite und das Risiko für die Steuerzahler an die Öffentlichkeit dringt. Das für die Bank zuständige Finanzministerium blies den Alarm um das Portfolio aber umgehend wieder ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Technologiekonzern
Foto: In direkter Nachbarschaft zur Holtenauer Schleuse wird die Kieler Dirk Cordes Beteiligungsgesellschaft für Thales ein viergeschossiges Gebäude bauen.

Viel stand auf dem Spiel für den Industriestandort Kiel, doch nun steht endgültig fest: Der international agierende Technologiekonzern Thales bleibt nicht nur in der Landeshauptstadt, sondern er wird seine Präsenz an der Förde auch noch erheblich ausbauen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tarife
Banknoten und ein Geldautomat sind zu sehen.

Die Gewerkschaft Verdi hat die Geldboten in neun Bundesländern - darunter in Hamburg - für diesen Freitag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Da insbesondere im Bezirk Berlin/Brandenburg mit einer hohen Beteiligung gerechnet wird, sei dort bei der Bargeldversorgung und Bestückung von Geldautomaten am Wochenende mit Einschränkungen zu rechnen.

  • Kommentare
mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige