7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Schiffbau
Blick auf die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft.

Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) ist eine 210 Meter lange Lkw-Fähre vom Stapel gelaufen. "Es waren faktisch alle Mitarbeiter beteiligt, beim Zusammenbau genauso wie im Büro", sagte Thomas Ritte von der Werft über das Schiff für die dänische Reederei DFDS.

  • Kommentare
mehr
Innovations- und Technologieforum
Foto: Zufriedenheit im Kitz: Das „Innovative Netzwerk Start-up Schleswig-Holstein“, vertreten durch Dirk Ludewig, Raimund Mildner und Anke Rasmus (hinten, v.l.), erhielt einen Förderbescheid über rund 6,9 Millionen Euro von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und Wissenschaftsministerin Kristin Alheit.

Die meisten Existenzgründungen scheitern an fehlender Förderung. Deshalb befassten sich rund 120 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft gestern beim zweiten Innovations- und Technologieforum in Kiel ganz und gar mit dem Thema Finanzierung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schiffbau

Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) läuft heute ein neues Autoschiff vom Stapel. Das Roll-on-Roll-off-Schiff wurde für die dänische Reederei DFDS gebaut, wie die Werft mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Blick auf eine Baustelle für Wohngebäude. 

Die mittelständische Wohnungswirtschaft im Norden hat 2016 im Vorjahresvergleich mehr neu begonnene Wohnungsbauten verzeichnet - das Plus fällt in den Bundesländern allerdings sehr unterschiedlich aus.

  • Kommentare
mehr
Düngemittelverordnung
Foto: Wer seine Felder düngt, muss sich künftig an strengere Regeln halten. Für Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) ist die neue Verordnung ein Schritt nach vorn: „Das wird helfen, die Folgen der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung einzudämmen.“

Um das Grundwasser vor einer weiteren Nitratbelastung zu schützen, sollen sich Bauern künftig an strengere Regeln halten müssen. Die Neufassung der Düngemittelverordnung hat am Mittwoch das Bundeskabinett passiert und soll am Donnerstag als geändertes Düngegesetz vom Bundestag verabschiedet werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fragen & Antworten
Foto: Die Fähre nach Helgoland ist derzeit das einzige in Schleswig-Holstein mit LNG betriebene Schiff.

Die internationale maritime Branche sieht Flüssigerdgas LNG als Schiffstreibstoff der Zukunft. Doch es ist wie mit der Elektromobilität: Ohne energischen Anschub kommt die Infrastruktur nicht recht voran.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Starkes Schlussquartal
Foto: Trotz eines leichten Umsatzplus' blieb der Hafen in Hamburg 2016 hinter seinen Höchstzahlen zurück.

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung geht die Hängepartie noch einige Zeit weiter. Senator und Hafenwirtschaft demonstrieren ihre Entschlossenheit, die Elbe wie vorgesehen breiter und tiefer auszubaggern. Die jüngste Bilanz ist positiv.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rechenzentren im Norden
Foto: Die Zentrale des Technologie-Konzerns liegt im kalifornischen Mountain View, kommen Rechenzentren bald nach Schleswig-Holstein?

Der amerikanische IT-Konzern Google nimmt Schleswig-Holstein ins Visier. Nach Angaben des Bundesverbandes Windenergie (BWE) schauen sich mehrere Top-Manager des Unternehmens in der nächsten Woche Energieprojekte im echten Norden an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige