5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Luftverkehr
Lufthansa-Logo. Foto: Arne Dedert

Der erneute Streik der Lufthansa-Piloten hat am Hamburger Flughafen am Dienstagmorgen wieder zu Flugausfällen geführt. Sechs Abflüge - je drei nach München und drei nach Frankfurt/Main - seien ausgefallen, teilte der Flughafen am Dienstag mit.

  • Kommentare
mehr
Institut für Weltwirtschaft
Aus Sicht des IfW größter Wachstumstreiber bei den „weichen Subventionen“: der Bundeszuschuss von inzwischen 11,5 Milliarden Euro zur Gesetzlichen Krankenversicherung.

Der deutsche Staat hat im Jahr 2015 mit 168,7 Milliarden Euro so viele Subventionen verteilt wie nie zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt der am Montag veröffentlichte Subventionsbericht des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Institut für Weltwirtschaft
Foto: Das Institut für Weltwirtschaft registriert bei staatlichen Subventionen einen neuen Spitzenwert.

Der Staat hat nach einer Analyse des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) im vergangenen Jahr so viele Subventionen verteilt wie noch nie. Die Finanzhilfen und Steuervergünstigungen betrugen knapp 169 Milliarden Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Telekommunikation
Das Logo der Deutschen Telekom steht auf der Unternehmenszentrale. Foto: Oliver Berg/Archiv

Von den massiven Störungen bei Anschlüssen der Deutschen Telekom sind nach Angaben des Unternehmens bundesweit rund 900 000 sogenannte Router betroffen. Das sagte ein Sprecher am Montagmorgen der Deutschen Presse-Agentur.

  • Kommentare
mehr
Seltener, teurer
Foto: Volle Netze sind auch beim Hering keine Selbstverständlichkeit mehr.

Während in den ersten zehn Monaten des Jahres die verkaufte Menge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent zurückging, haben die Kunden mit 3,1 Milliarden Euro (plus drei Prozent) erneut mehr Geld für Fisch ausgegeben, wie Matthias Keller vom Bundesmarktverband der Fischwirtschaft sagte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
Eine junge Studentin schließt ihr Fahrrad ab. Foto: Oliver Krato/Archiv

Autopendler in den Zentren großer Städte sind nach Auffassung des Werbefachmanns Michael Adler nur mit einem guten Nahverkehrsangebot und mit emotionaler Werbung zum Umstieg auf Bus, Bahn oder Fahrrad zu bewegen.

  • Kommentare
mehr
Preisanstieg
Foto: Die weltweite Nachfrage nach Fisch ist gestiegen.

Ob als Fastenessen oder Delikatesse: Für Fisch blättern die Deutschen viel Geld hin. Dabei geht die Menge laut Fischereiwirtschaft jedoch zurück. Besonders Lachs ist derzeit teuer.

  • Kommentare
mehr
Atom

Im stillgelegten Atomkraftwerk Brunsbüttel hat der Betreiber Vattenfall damit begonnen, abgebrannte Brennelemente in einen Castor-Behälter zu verladen. Der Reaktordruckbehälter werde geleert, teilte das schleswig-holsteinische Energiewendeministerium am Freitagabend mit.

  • Kommentare
mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige