17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Reisereporter
Foto: Die Kreuzfahrt-Branche boomt, auch in Kiel.

Der Kreuzfahrtboom kennt kein Ende. Luxus, Familie und Abenteuer pur locken jährlich tausende Reisende auf die hohe See. Doch was sind die Trends fürs Jahr 2017? Der Reisereporter hat sich schlau gemacht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trotz Niedrigzinsen
 Die Volksbanken in Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr trotz der anhaltend niedrigen Zinsen Geld verdient.

Trotz Niedrigzinsen haben die Volks- und Raiffeisenbanken im Land im Jahr 2016 Geld verdient und konnten ein Jahresergebnis von 201 Millionen Euro einfahren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dräger-Bilanz
Foto: 2016 war für Dräger ein schwieriges Jahr: Die politische Unsicherheit auf vielen Märkten hat Kunden veranlasst, Investitionen in Medizintechnik zurückzustellen. Inzwischen jedoch beobachtet Konzernchef Stefan Dräger deutliche Erholungstendenzen.

Quartal für Quartal hatte sich die Enttäuschung angebahnt. Nun steht es fest: Der Dräger-Konzern, einer der führenden Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik, hat erstmals seit der Finanzkrise 2009 Umsatz verloren – und zwar nicht zu knapp.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Förde Sparkasse
Foto: Negativzinsen für private Kunden wird es nach Aussage des Vorstandsvorsitzenden Götz Bormann „auf absehbare Zeit“ bei der Förde Sparkasse nicht geben.

Kostendruck, Filialschließungen, Personalabbau – und dann noch ein großer Schließfachaufbruch: Es hat schon mal mehr Spaß gemacht, Sparkassen-Chef zu sein. Für das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres hat Götz Bormann ein wenig schmeichelhaftes Urteil.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz
Foto: Das Baugewerbe in Schleswig-Holstein boomt.

Auf dem Bau in Schleswig-Holstein brummt es kräftig. Der Umsatz der größeren Betriebe im Bauhauptgewerbe stieg im vergangenen Jahr um 15,1 Prozent auf fast zwei Milliarden Euro, wie das Statistikamt Nord am Dienstag berichtete.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
E-Mobilität
Foto: „Wir sind ein Energieüberschussland“: Helge Spehr vom Verband der Energie- und Wasserwirtschaft will die Elektromobilität fördern.

Rund 100 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge gibt es zurzeit in Schleswig-Holstein – und die Zahl soll erheblich größer werden. Die Stadtwerke wollen in den kommenden zwei Jahren mehr als 80 neue dieser „Tankstellen“ installieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mit Krediten
Foto: Zudem hätten die Unternehmen im Land durch die Hilfen von Investitionsbank, Bürgschaftsbank und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft in den Jahren 2013 bis 2016 rund 6,7 Milliarden Euro investiert, sagte Wirtschaftsminister Reinhard Meyer am Montag in Kiel.

Kredite, Bürgschaften, Beteiligungen: Wenn Mittelständler von Geschäftsbanken kein Geld bekommen, springen die Förderbanken ein. Profitieren können derzeit besonders Gründer und Unternehmensnachfolger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Blick auf den Firmensitz der Voigt Logistik in Neumünster. Die Spedition macht aktuell jährlich 100 Millionen Euro Umsatz und beschäftigt 500 Mitarbeiter.

Manchmal, wenn Henning Voigt (55) zweieinhalb Jahrzehnte zurückdenkt, muss er ein wenig lächeln. Dann kommt es ihm fast schon verrückt vor, wie sich alles verändert hat: die Welt der Logistik im Allgemeinen, und sein Unternehmen im Speziellen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige