8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
16-Punkte-Plan und Selbstverpflichtung gegen Fluglärm

Luftverkehr 16-Punkte-Plan und Selbstverpflichtung gegen Fluglärm

Hamburg will die Lärmschutz-Auflagen an seinem Flughafen verschärfen. Dazu legte der Senat am Dienstag einen 16-Punkte-Plan gegen Fluglärm vor. Er sieht unter anderem vor, dass laute Flugzeuge künftig höhere Gebühren zahlen müssen und für Verstöße gegen Nachtflugbeschränkungen Bußgelder bis zu 10 000 Euro drohen.

Voriger Artikel
Edeka will Verhandlungen zu Kaiser's Tengelmann abschließen
Nächster Artikel
IHK-Umfrage: Wirtschaft verliert im Frühjahr an Schwung

«Hamburg Airport».

Quelle: Christian Charisius/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3