16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
200 Campingunternehmer beim 1. Norddeutschen Campingtag

Tourismus 200 Campingunternehmer beim 1. Norddeutschen Campingtag

Rostock (dpa) - 200 Firmenvertreter aus Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen treffen sich heute (10.00 Uhr) an in Rostock zum 1. Norddeutschen Campingtag. Die meisten Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Berlin-Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt konnten in diesem Jahr gute Bilanzen vorlegen.

Voriger Artikel
Thyssenkrupp will U-Boote für Australien bauen
Nächster Artikel
Neue Arbeitslosenzahlen für Schleswig-Holstein erwartet

Heute beginnt in Warnemünde der zweitägige Norddeutsche Campingtag.

Quelle: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Auch wenn zu Beginn des Sommers das Wetter nicht dem Wunschdenken zumindest von Gelegenheitscampern entsprochen habe, überzeugten doch die darauffolgenden Monate, sagte Knuth Reuter, Vorsitzender des Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus in MV. So konnten die Plätze in Mecklenburg-Vorpommern Zuwächse im Schnitt von gut neun Prozent verzeichnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3