6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Gewissheit für VW-Kunden

Abgas-Software Gewissheit für VW-Kunden

In Deutschland sind 2,8 Millionen Autos mit der manipulierten Abgas-Software von VW ausgestattet. Doch welche genau? „Anhand der Fahrgestellnummer können wir von nun an ermitteln, ob ein Fahrzeug betroffen ist“, kündigte am Donnerstag Michael Ihle am Tag des Kfz-Unternehmers in Neumünster an.

Voriger Artikel
Künftig mehr Fernverkehrszüge für den Norden
Nächster Artikel
Flughafen investiert 250 Millionen Euro

Werkstattalltag: Eine Sonde zur Abgasuntersuchung für Dieselmotoren steckt im Auspuffrohr eines VW Golf 2.0 TDI, die Manipulation ist dabei jedoch nicht zu erkennen.

Quelle: Patrick Pleul/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Karen Schwenke
Lokalredaktion Kiel/SH

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Abgas-Skandal
Foto: Volkswagen sucht weiter nach Wegen aus der Abgas-Krise.

Die Suche nach Schuldigen an der Abgas-Affäre beim Autokonzern Volkswagen ist in vollem Gange. Das Ausmaß des Skandals ist noch immer nicht abzusehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3