9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sinkende Margen setzen HaGe-Geschäft zu

Agrarhandel Sinkende Margen setzen HaGe-Geschäft zu

Fast genau vor einem Jahr hatte der Kieler Agrarhändler Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe Kiel) seinen „Masterplan“ vorgestellt. Ziel: Kosten senken, Erträge steigern. Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch in der Halle 400 musste HaGe-Vorstandssprecher Henrik Madsen jedoch einige Punkte einräumen.

Voriger Artikel
Schleswig-Holstein verzeichnet weiter steigende Gästezahlen
Nächster Artikel
Kaffee-Einzelportionen immer beliebter

Die HaGe beliefert die Landwirte vermehrt mit Dünger oder Saatgut in sogenannten Big Bags.

Quelle: muenchow.de
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3