16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslosigkeit im Norden weiter gesunken

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit im Norden weiter gesunken

Die Arbeitslosigkeit hat in Schleswig-Holstein im September erneut abgenommen. Ende des Monats waren im nördlichsten Bundesland 90 600 Menschen ohne festen Job und damit 3,9 Prozent weniger als vor einem Jahr. Wie die Agentur für Arbeit am Donnerstag weiter berichtete, ging die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat August ebenfalls um 3,9 Prozent zurück.

Voriger Artikel
Hoffnungsbringer für Blohm + Voss
Nächster Artikel
Kräftiger Herbst-Aufschwung am Hamburger Arbeitsmarkt

Ziemlich voll ist das Wartezimmer im Jobcenter.

Quelle: Jan Woitas/Archiv

Kiel. Die Arbeitslosenquote fiel auf 6,0 Prozent, nach jeweils 6,2 Prozent im August und im September vergangenen Jahres.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3