11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Asiaten greifen nach den Nordic-Werften

Schiffbau Asiaten greifen nach den Nordic-Werften

Paukenschlag in der deutschen Werften-Industrie: Der Schiffbau-Gigant Genting/Star Cruises aus Malaysia greift nach den Standorten von Nordic Yards in Warnemünde, Wismar und Stralsund.

Voriger Artikel
Triebwerksprobleme beim A320neo werden bis April gelöst
Nächster Artikel
High Lux ist Weiers neuer Lichtblick

Wenig Arbeit: Nordic Yard in Wismar. Wenn die Genting-Gruppe die Werften übernimmt, könnten Aufträge folgen. Genting ist in den letzten Jahren zu einem der führenden Kreuzfahrtunternehmen aufgestiegen. Die Reedereien Crystal Cruises, Star Line und Norwegian Cruise Line mit insgesamt 22 Schiffen gehören zur Gruppe.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3