16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bahn-Tochter soll künftig die Strecke Hamburg-Sylt bedienen

Verkehr Bahn-Tochter soll künftig die Strecke Hamburg-Sylt bedienen

Kiel (dpa/lno) - Die Bahn-Tochter DB Regio soll nach dem Willen der zuständigen Parlamentsausschüsse in Schleswig-Holstein von Dezember 2016 an die lukrative Bahnstrecke Hamburg-Sylt befahren.

In einer gemeinsamen Sitzung gaben Wirtschafts- und Finanzausschuss dafür am Mittwoch grünes Licht. Unterlegene Bieter können gegen dieses Votum aber noch Einspruch einlegen. Derzeit betreibt die Nord-Ostsee-Bahn die Strecke. Die Bahn-Tochter soll das wirtschaftlichste Angebot vorgelegt haben. Das "Hamburger Abendblatt" hatte in der vergangenen Woche berichtet, dass Schleswig-Holstein dadurch mehrere Millionen Euro pro Jahr sparen soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3