6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Baukonjunktur in Hamburg floriert: Auftragseingang rückläufig

Konjunktur Baukonjunktur in Hamburg floriert: Auftragseingang rückläufig

Der Wohnungsbau hat die Baukonjunktur in Hamburg im Jahresverlauf in Schwung gehalten. Das Bauhauptgewerbe hat nach Angaben des Statistikamts Nord in den ersten drei Quartalen dieses Jahres Umsätze von 1,4 Milliarden Euro verzeichnet, ein Zuwachs von zehn Prozent verglichen mit der Vorjahresperiode.

Voriger Artikel
Rückschlag für Baukonjunktur im Norden
Nächster Artikel
IfW erwartet 2016 höheres Wachstum

Das Bauhauptgewerbe konnte einen Zuwachs von zehn Prozent verbuchen.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3