17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Beiersdorf legt vorläufige Zahlen für 2015 vor

Kosmetik Beiersdorf legt vorläufige Zahlen für 2015 vor

Der Beiersdorf-Konzern mit Pflegemarken wie Nivea, Eucerin und Labello legt heute seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 vor. Im November hatte der Konzern die Umsatzprognose für das Gesamtjahr leicht von fünf auf drei bis vier Prozent nach unten korrigiert.

Voriger Artikel
Schleswig-Holstein will Studenten Unternehmensgründung erleichtern
Nächster Artikel
Neues Gründerstipendium für Hochschulabsolventen im Norden

Beiersdorf legt seine vorläufigen Zahlen für 2015 vor.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Grund dafür war eine weitgehende Stagnation bei der Klebstoff-Tochter Tesa, die ungefähr 16 Prozent des Konzernumsatzes ausmacht. Dieser lag 2014 bei 6,3 Milliarden Euro. Der Gewinn nach Steuern betrug damals 537 Millionen Euro. In der Kosmetiksparte waren 2015 neue Produkte um die Kernmarke Nivea und eine starke Nachfrage aus Schwellenländern Treiber des Wachstums.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neue Zentrale
Foto: Tesa eröffnet eine neue Zentrale: Mehr als 1000 Mitarbeiter arbeiten künftig in Norderstedt.

Der Klebebandhersteller Tesa hat am Donnerstag seine neue Unternehmenszentrale samt Forschungs- und Technologiezentrum in Norderstedt in Betrieb genommen. Damit habe Norderstedt einen großen Fisch an Land gezogen, sagte Bürgermeister Hans-Joachim Grote.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3