3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Jungen Erfindern geht ein Licht auf

Beleuchtetes Geodreieck Jungen Erfindern geht ein Licht auf

Ein Geodreieck verbinden wohl die wenigsten Menschen mit Licht. Es sei denn, man hat es als Schüler dazu benutzt, Lehrer oder Klassenkameraden damit zu blenden, wenn die Sonne günstig durch das Fenster schien.

Voriger Artikel
Gespräche im Iran: Wirtschaftssenator Horch optimistisch
Nächster Artikel
Geflügelpest: Dänen vernichten 300.000 Eier

Für Matheschüler ein Gimmick, für Piloten nützlich: Pascal Koch (vorne) und David Petzuch zeigen ihr Leucht-Geodreieck.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3